Luc Béneton, *1961

"Guten Abend. Was soll ich Ihnen über mich sagen? Als Sohn und Enkel von Bauern auf einem abgelegenen Bauernhof, hatte ich als einzige Unterhaltung das Vergnügen, zu zeichnen. Heute bin ich Fünfzig, die Freude am Zeichnen und Malen ist mir geblieben und dank Internet kann ich einige Resultate meiner Arbeit ausstellen und mich vorstellen. Ich bin glücklich, zu sehen, dass gefallen kann, was ich mache. Ihr Lob ermuntert mich, weiterzumachen. Ich danke Ihnen dafür und wünsche ein gutes Jahr". (Luc Beneton nach erstem Kauf, Weihnachten 2011.)