Aconcha Santz

Aconcha

Autodidakt, wurde 1955 in den USA geboren und starb am 12.August 2016 an Herzversagen. Er hat gemäss Unterlagen des Verkäufers in den 1980er und -90er-Jahren an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen und zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Viele seiner Arbeiten, unter anderem bei Sotheby‘s erster Volkskunstausstellung und -Auktion gezeigt und verkauft, befinden sich in Sammlungen. Seine Zeichnungen sind geprägt von Wärme und Humor. Er meint von sich: «Ich muss zeichnen. Ich bin überzeugt, dass Gott mir das Talent gegeben hat und von mir erwartet, dass ich weitergebe, was ich bekommen habe.» Leider fanden sich keine biografischen Angaben und kleine aktuelle Informationen im Internet und es gab keine Möglichkeit, ihn zu kontaktieren, als er noch lebte.


Knox Wilkinson